Apenninhalbinsel

Die Apenninhalbinsel befindet sich im Süden Europas und wird durch das Mittelmeer und seine Nebenmeere begrenzt:

  • Adriatisches Meer im Osten,
  • Ionisches Meer im Süden,
  • Tyrrhenisches Meer im Westen.

Die Halbinsel weist eine Fläche von ca. 149 Tausend Quadratkilometer auf. Das Relief ist gebirgig (Apenninen) oder hügelig. In der Nähe der tyrrhenischen Küste bei Neapel befindet sich der Vesuv, der einzige aktive Vulkan auf europäischem Festland. Die wichtigsten Flüsse sind Tiber und Arno. Das Klima ist mediterran mit langen heißen Sommern und warmen feuchten Wintern.

Auf der Apenninhalbinsel befinden sich Italien, der Vatikan und San-Marino.

Tags: