Hydrographie

 

Europa wird im Norden vom Arktischen Ozean und seinen Meeren (BarentsseeWeißes Meer...) begrenzt. Hier endet die 1800 km lange Petschora.

Im Osten trennt das Kaspische Meer Europa von Asien. Flüsse, die im Kaspischen Meer münden, sind: Wolga, Ural, Kura u.a.

An den südlichen und westlichen Grenzen Europas liegt der Atlantische Ozean mit seinen Rand- und Nebenmeeren:

Die meisten europäischen Flüsse münden in den Atlantischen Ozean: Donau, Dnepr, Don, Rhein, Elbe, Weichsel...

Neben den Flüssen spielen im europäischen Ökosystem ebenfalls Seen eine wichtige Rolle. Zu den flächenmäßig größten Seen in Europa gehören:

 

Tags: