Butrint

Butrint ist eine der bedeutendsten Ausgrabungsstätten in Albanien. Sie befindet sich im Süden des Landes in der Nähe der Grenze zu Griechenland. Im Jahre 1928 hat der italienische Archäologe Luigi Maria Ugolini am Ufer des Sees Butrint die Ruinen der antiken Stadt entdeckt, die um das 8. Jahrhundert v.Chr. gegründet und erst im Mittelalter verlassen wurde. Die Ausgrabungen brachten die Reste mehrerer Gebäude zu Tage:

  • Theater
  • Tempel
  • Nymphäum
  • Gymnasion...