Comino

Comino ist die kleinste (3 Quadratkilometer) bewohnte Insel der maltesischen Inselgruppe. Sie liegt zwischen Malta und Gozo im Mittelmeer.

Im Mittelalter diente Comino als Zufluchtsort für Piraten. Im 16. und 17. Jahrhundert benutzte man die Insel als Gefängnis. Heute ist Comino eine Ferieninsel, die im Sommer zahlreiche Touristen wegen ihres kristallklaren Wassers und malerischen Felsen anzieht.

Deutsch

Tags: