Raffael Santi

Geburtsdatum: April 1483
Geburtsort: Urbino (Italien)
Sterbedatum: 6. April 1520
Sterbeort: Rom

Raffael war ein bedeutender Maler der italienischen Renaissance. Er lernte zunächst bei seinem Vater und nach dessen Tod bei Perugino. Mit 20 Jahren ging Raffael nach Florenz, wo er Bekanntschaft mit Leonardo da Vinci, Fra Bartolommeo und Michelangelo machte, dessen Stil er studierte.

Die berühmteste Gemälde von Raffael sind:

  • Sixtinische Madonna
  • Transfiguration
  • Grablegung Christi
  • Dame mit dem Einhorn
  • Madonna Conestabile
  • Triumph der Galatea

Unsere Empfehlung: Meister der italienischen Kunst: Raffael