Reykjavik

Reykjavik ist die Hauptstadt und mit 117 Tausend Einwohnern die größte Stadt Islands. Sie liegt im Südwesten des Landes am Atlantik in der Nähe des Polarkreises. Somit ist Reykjavik die nördlichste Hauptstadt Europas.

Sehenswürdigkeiten:

  • Dom
  • Hallgrímskirkja
  • Freikirche
  • Perlan

Partnerstädte:

Unsere Empfehlungen: