Schubert, Franz

Geburtsdatum: 31. Januar 1797
Geburtsort: Wien
Sterbedatum: 19. November 1828
Sterbeort: Wien

Franz Peter Schubert war ein bedeutender österreichischer Komponist, einer der Begründer der Romantik in der Musik. Er komponierte ca. 600 Lieder, mehrere Sinfonien und Oper. Berühmt ist auch seine Kammer- und Klaviermusik.

Werke (Auswahl):

  • 4. c-Moll „Tragische“ Sinfonie, 1816
  • Die Zauberharfe, 1820
  • Alfonso und Estrella, 1822
  • Sinfonie h-Moll „Unvollendete“, 1822
  • Fierrabras, 1823
  • Rosamunde, 1823

Unsere Empfehlung: The Very Best of Schubert