Schwalbennest

Das Schwalbennest ist ein Schloss auf dem Kap Ai-Todor zwischen Alupka und Jalta. Der Auftraggeber des Baus war der deutsche Industrielle von Steingel, der mit dem Öl des Kaspischen Meeres viel Geld verdiente und das Anwesen am Schwarzen Meer kaufte. Erbaut im Neugotischen Stil zeichnet sich das Schloss weniger durch seine Architektur, als durch ein perfektes Zusammenspiel mit den pittoresken Felsen und dem Meer aus.

Heute ist das Schwalbennest ein Wahrzeichen der Krim und das beliebteste Fotomotiv.

Tags: