Wilde, Oscar

Geburtsdatum: 16. Oktober 1854
Geburtsort: Dublin
Sterbedatum: 30. November 1900
Sterbeort: Paris
Begraben: Friedhof Père Lachaise in Paris

Oscar Wilde war neben Jonathan Swift einer der berühmtesten irischen Schriftsteller. Sein Werk ist außergewöhnlich reich. Oscar Wilde schrieb exquisite Gedichte, lyrische Märchen, philosophische Erzählungen und witzige Komödien.

Werke:

  • Das Bildnis des Dorian Gray
  • Das Gespenst von Canterville
  • Die Sphinx ohne Geheimnis
  • Die Ballade vom Zuchthaus zu Reading
  • Ein idealer Gatte
  • Salome

Unsere Empfehlung: Gesammelte Werke