Zypern: Wirtschaft

Zypern blieb lange Zeit ein Agrarland, wobei das Land in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts wichtige Erfolge in der Entwicklung der Industrie und des Dienstleistungssektors verzeichnen konnte. Mit einem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf bei 17.900 € liegt Zypern im Mittelfeld der europäischen Länder.
 

Deutsch

Zypern: Politik

Zypern ist eine präsidiale Demokratie. Das politische Leben im Land regelt die Verfassung, die am 16. August 1960 in Kraft trat.
 

Deutsch

Zypern: Gesellschaft

Mit 0,7 Mio. Einwohnern weist Zypern eine Bevölkerungsdichte von 117 Einwohnern pro Quadratkilometer auf. Der größere Teil der Bevölkerung (ca. 69%) wohnt in den Städten. Die größten Städte Zyperns sind Limassol (92 Tsd. Einw.), Nikosia (91 Tsd. Einw.), Strovolos (59 Tsd. Einw.) und Larnaka (46 Tsd. Einw.). Mit Ausnahme von Nikosia befinden sich alle wichtigen Städte an der Küste.
 

Deutsch

Zypern: Kultur

Die Entwicklung der zypriotischen Kultur ist eng mit den benachbarten griechischen und türkischen Völkern verknüpft.

Deutsch

Zypern: Geographie

Die Republik Zypern ist ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer an den wichtigsten europäischen, asiatischen und afrikanischen Schiffsrouten und befindet sich auf der gleichnamigen Insel mit 9.251 Quadratkilometern. Damit gehört sie zu den kleinsten europäischen Ländern.
 

Deutsch

Zypern: Geschichte

Das Gebiet des heutigen Zypern wurde bereits in der Steinzeit dauerhaft besiedelt, wovon die berühmte Ausgrabungsstätte in Chirokitia zeugt. Im 3. Jahrtausend v.Chr. beginnt die Bronzezeit auf der Insel, wodurch sich der Kupferhandel mit den benachbarten Völkern intensivierte. Von der lateinischen Bezeichnung für Kupfer (cyprium) leitet sich auch der Name der Insel ab. Im 14. Jahrhundert v.Chr. siedelten griechische Kolonisten auf Zypern und gründeten erste Städte (Paphos, Salamis, Kourion). Im 8. Jahrhundert v.Chr.

Deutsch

Zypern: Basisdaten

Name: Zypern
Amtlicher Name: Republik Zypern (Kypriaki Dimokratia)
 
Geografische Lage: östliches Mittelmeer
Fläche: 5.896 Quadratkilometer
 
Bevölkerung: 0,7 Mio. Einwohner
Bevölkerungsdichte: 117 Einwohner pro Quadratkilometer
Lebenserwartung: Frauen 81,4 Jahre, Männer 77 Jahre
 
 
Religion: 77% Orthodoxe Christen, 18% Muslime

Deutsch

Zypern

Die Republik Zypern ist ein Inselstaat im östlichen Mittelmeer. Mit 5.896 Quadratkilometern gehört es zu den kleinsten europäischen Ländern. Obwohl Zypern geografisch gesehen in Asien liegt, zählt es auf Grund der politischen und kulturellen Bindungen zu Europa. Die Republik Zypern teilt die gleichnamige Insel mit der Türkischen Republik Nordzypern, die jedoch von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt wird.
 

Deutsch